Marion Jarothe

Marion Jarothe

Mein Name ist Marion Jarothe

Mehr Freude, Ruhe, Gelassenheit sowie innere und körperliche Stärke – das ist für mich die kürzeste Beschreibung was Hatha Yoga bewirken kann.  Den ersten Hatha Yoga Kurs besuchte ich bereits im Alter von vierzehn Jahren. Nach vielen Jahren mit mal mehr und mal weniger eigener Praxis (bei Uschi Brunner und Gaby Löscher) habe ich 2018 die Ausbildung zur Yogalehrerin bei Gabriele Löscher erfolreich absolviert.

In meinen Stunden gibt es immer wieder ruhige Sequenzen, denn mir ist es ganz wichtig, dass du in deinem Körper als deinem „Zuhause“ ankommst und Ruhe (in dir selbst) findest. Wunderbar ist es dann, diese Ruhe und Gelassenheit von der Matte mit in den Alltag hinaus zu nehmen.